Was gibt es Neues bei REFA Nordwest? - Ergebnisse ab Eintrag 54


Neue Qualifikation zum REFA-Industrial-Engineer

Fit für den Wandel? Neue Qualifikation zum REFA-Industrial-Engineer

Ab 2018 bietet REFA Nordwest eine neue Spitzenqualifikation für Fach- und Führungskräfte an - den REFA-Industrial-Engineer. Absolventen sind fit für die Zukunft 4.0. ( Bild: © contrastwerkstatt / Fotolia )

REFA-Institutstag 2017: Industrial Engineering und 4.0

REFA-Institutstag 2017: Industrial Engineering und 4.0

Was ist nötig, um die digitale Transformation erfolgreich umzusetzen? Und welche Rolle kann das Industrial Engineering in der digitalen Arbeitswelt leisten? Über dieses Thema diskutierten rund 200 Experten beim REFA-Institutstag Anfang November 2017 in Dortmund. 

Vom Rheinland in die weite Welt: REFA-RV Rheinland schult Soldaten in den USA

REFA-RV Rheinland schult Soldaten in den USAREFA-RV Rheinland schult Soldaten in den USA

Der REFA Nordwest-Regionalverband Rheinland ist sogar in den USA aktiv. Regelmäßig finden dort REFA-Weiterbildungen an Bundeswehr-Stützpunkten statt - aktuell in Holloman/New Mexixo.

Gemeinsam in die Zukunft – Fusion zum großen RV Osnabrück-Münsterland-Niederrhein

Fusion zum großen RV Osnabrück-Münsterland-Niederrhein

Im November schlossen sich bei REFA Nordwest drei Bezirksverbände zum großen Regionalverband Osnabrück-Münsterland-Niederrhein zusammen.

Ausbildungsleiter Reinhard Seltner nach mehreren Tausend Teilnehmerstunden verabschiedet

Reinhard Seltner nach mehreren Tausend Teilnehmerstunden verabschiedet

Nach mehreren Tausend REFA-Teilnehmerstunden wurde der Iserlohner Ausbildungsleiter Reinhard Seltner mit herzlichem Dank durch den Sauerland-Konferenzgebietsleiter Franz Müller verabschiedet. Die Funktion von Seltner übernimmt ab sofort Karl-Heinz Scherff, Vorstandsmitglied des REFA Nordwest-Regionalverbands Westfalen-Süd.

Mit gebündelter Kraft: Fusion zum neuen REFA Nordwest-Regionalverband Rheinland

Fusion zum neuen REFA Nordwest-Regionalverband Rheinland

Seit Anfang Dezember gibt es einen neuen großen Refa Nordwest-Regionalverband: Der Bezirksverband Mittlerer Niederrhein sowie die Regionalverbände Bergisches Land und Rheinland fusionierten im Borussia-Park Mönchengladbach zum Regionalverband Rheinland. (Foto: Aachener Nachrichten)

Jobmesse Oldenburg: 4.0-Podiumsdiskussion am REFA Nordwest-Stand

4.0-Podiumsdiskussion am REFA Nordwest-Stand

Bei der Jobmesse in Oldenburg am 18. und 19. März 2017 wird es wieder eine Mini-Podiumsdiskussion am REFA Nordwest-Stand geben. Mit dabei: Rainer Fritz, Vorstand Regionalverband Weser-Ems, Rainer Krause, Personalleiter der BÜFA GmbH & Co. KG, sowie Joachim Wenke, Geschäftsführer Scan-Service Centrum Nord-West.

Einmal büffeln, zwei Abschlüsse: Teutloff Akademie und REFA Nordwest bieten Doppelqualifikation

Einmal büffeln, zwei Abschlüsse

Angehende Industriemeister/innen können an der Kölner Teutloff® Akademie gleich zwei Qualifikationen gleichzeitig absolvieren: Neben dem Meisterbrief haben sie den Schein für die REFA-Grundausbildung 2.0 in der Tasche. Erfolgreich absolviert haben dies aktuell 22 Teilnehmer in zwei Kursen. ( Bild: © ehrenberg-bilder / Fotolia )

REFA-Grundausbildung Teil des Studiums an der Jade-Hochschule

REFA-Grundausbildung Teil des Studiums an der Jade-Hochschule

Der Regionalverband Weser-Ems kooperiert mit der Jade-Hochschule. Das Resultat: Die REFA-Grundausbildung ist seit kurzem fester Bestandteil des Ingenieurstudiums. Elf angehende Wirtschaftsingenieure haben das entsprechende Modul erfolgreich absolviert. 

Die REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.