Rüstzeitoptimierung

Für eine Produktion ohne Verschwendung

Sie befassen sich täglich mit der Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen und wissen deshalb: Das Auf-, Ab- und Umrüsten der Betriebsmittel ist aufwendig. Es geht wertvolle Zeit verloren, die nicht wertschöpfend genutzt werden kann. Und genau bei dieser Verschwendung setzt REFA an: In unserem Kompaktseminar erfahren Sie, wie Sie Verbesserungsbedarf erkennen und Rüstzeiten minimieren. So können Sie durch Rüstzeitoptimierung Ihre Produktionsprozesse effizienter und kundenorientierter gestalten – damit Sie bis zur Losgröße 1 wirtschaftlich produzieren können.


Ihr Thema – die Zielgruppen

Fach- und Führungskräfte aus Produktion, Produktionsplanung und -steuerung

Ihr Nutzen – die Seminarziele

Sie wissen, welche Arten von Rüstzeiten es gibt und können diese bestimmen.

Sie sind in der Lage, Engpässe in der Produktion zu erkennen und Entscheidungen auf Basis einer Kosten-Nutzen-Analyse zu treffen.

Sie können gezielt Rüstzeiten verringern, um damit Verschwendung zu vermeiden und die Produktion zu beschleunigen.

Ihre Trainingsfelder – die Seminarinhalte:

  • Grundlagen der Rüstzeitoptimierung
  • Rüstzeit als wichtiger Parameter in der Lean Produktion (internes und externes Rüsten)
  • Wertstromanalyse, Ishikawa-Diagramm, Rüstzeitoptimierung nach SMED
  • REFA Arbeitssystem, Leistungseinheit und Prozessbaustein
  • Planung der Rüstzeitminimierung (EKUV-Analyse)
  • Anwendung des Morphologischen Kastens zur Entscheidungsfindung
  • Kostenvergleichsrechnung: IST- und SOLL-Zustand
  • Lösungsmöglichkeiten bewerten nach Aufwand und Nutzen

Ihr Abschluss – das Zertifikat

Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar Projektmanagement.

Seminardauer:

24 Unterrichtsstunden:
3 Tage á 8 Unterrichtsstunden

REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.