Modul „Qualitätsmanagement in der Praxis“


Mit Ihren Produkten geben Sie Ihrer Kundschaft ein Qualitätsversprechen. Halten Sie dieses nicht nur ein, sondern übertreffen es sogar, ist dies häufig der entscheidende Vorteil gegenüber Ihrer Konkurrenz. Mit diesem Seminar erwerben Sie die Kompetenz, ein Qualitätsmanagementsystem in einem Betrieb einzuführen und zu pflegen, um insbesondere in der Fertigung, also in den wertschöpfenden Prozessen der Herstellung von Produkten und Dienstleistungen, die erwartete Qualität zu gewährleisten, Ansätze für Verbesserungen aufzuspüren und deren Umsetzung voranzutreiben.

Seminarziele

  • Sie lernen anhand eines durchgängigen Fallbeispiels die Aufgaben und Pflichten des Qualitätsmanagements (QM) kennen.
  • Sie kennen die Werkzeuge des QM und können sie zielorientiert anwenden.
  • Sie sind mit den Zielen und Anforderungen der prozessorientierten Norm vertraut und können diese in der Praxis berücksichtigen.
  • Sie wissen, wie Sie die Qualität von Produkten, Arbeitsprozessen und Dokumentationen nachhaltig verbessern können.

Seminarinhalt

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement (QM)
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Managementsystems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung und Verbesserung von Managementsystemen (Methoden, Kennzahlen, Audit)
  • Norminterpretation (DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015), Änderungen, Auswirkungen und Anwendung
  • Zertifizierung

Zertifikat

Nach einer bestandenen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erfolgreiche Teilnahme am Seminar.

Haben Sie das Modul „Interne/r Auditor/in“ bereits erfolgreich absolviert, sind Sie nach bestandener Abschlussprüfung zertifizierte/r „REFA – Interne/r Auditor/in“ und erhalten eine entsprechende Urkunde.

Ihr Zusatznutzen – das Seminar als Ausbildungsmodul

Der erfolgreiche Abschluss dieses Seminars ist ein Baustein dieser Weiterbildungen:

Die REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.