Ihre Investition in die Zukunft: REFA Aus- und Weiterbildungen

Moderne Organisationen investieren in die Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden, um sich den Herausforderungen der Zukunft stellen zu können. REFA vermittelt Ihnen das praxiserprobte Know-how und die fundierten theoretischen Grundlagen dazu – seit rund 100 Jahren. Ob produzierendes Unternehmen, Dienstleister oder Verwaltung: REFA-Seminare sorgen für Ihre Zukunftsfähigkeit!

Slide background

Gewusst wo:

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Hier informieren!
Slide background

REFA-Grundausbildung 4.0

Ihr Basis-Know-how im Industrial Engineering

weitere Infos
Slide background

REFA-Online-Seminare

LIVE UND INTERAKTIV

APP-UNTERSTÜTZUNG

KLEINE GRUPPEN (MAX. 12 TEILNEHMER)

ÜBUNGSAUFGABEN

QUALIFIZIERTE TEILNAHMEBESTÄTIGUNG

www.refa-onlineseminare.de
Slide background

REFA-Produktionsplaner

Know-how für eine effektive Auftragsplanung und -steuerung

Hier informieren!

Im Blog

Widerstandskraft gegen Krisen mit Industrial Engineering

Widerstandskraft gegen Krisen mit Industrial Engineering

Widerstandskraft ist gefragt, wenn der Gegenwind besonders heftig weht. In den vergangenen zwei Jahren mangelte es kaum an (welt-)politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und coronabedingten Ereignissen, die stürmisch an der Existenz vieler Unternehmen rüttelten. Doch nur einige davon sind gewappnet in Krisen, während andere untergehen.

Weiterlesen ...

Know-how digital sichern

Know-how von Mitarbeitern sollte möglichst im Unternehmen bleiben und weitergegeben werden. Dieses Ziel haben die Führungskräfte bei der Spaleck Oberflächentechnik GmbH & Co. KG aus Bocholt zusammen mit der Westfälischen Hochschule verwirklicht. Ein wichtiges Ergebnis der Zusammenarbeit ist ein Wissensmanagement-System, an dem die Mitarbeiter des Maschinen- und Anlagenbauers von Anfang an beteiligt waren. 

Weiterlesen ...
Bild von links: Tim Albrecht, Alwin Keiten-Schmitz, Mathieu Geuting (Spaleck Oberflächentechnik) und Jürgen Paschold (REFA-Verband)

Videos von REFA Nordwest

Doppelqualifikation Industriemeister/ REFA-Grundausbildung am Elbcampus in Hamburg

Doppelqualifikation Industriemeister/ REFA-Grundausbildung

Ein kurzer Einblick in die Doppelqualifikation Industriemeister/ REFA-Grundausbildung in Zusammenarbeit mit der TEUTLOFF Technische Akademie am Elbcampus in Hamburg.

Zum Video ...

REFA Consulting

Die REFA-Consulting AG - ihr Partner in Sachen Beratung

Globalisierung, Digitalisierung, demografischer Wandel, plötzliche Krisen – die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ändern sich rasant. Als Unternehmen sind Sie auch mit viel Erfahrung oftmals nicht mehr in der Lage, neueste Entwicklungen abzuschätzen und adäquat darauf zu reagieren. Hier bieten wir Ihnen Unterstützung. Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen modern aufzustellen und zukunftsfähig zu gestalten. Zu unseren Standards gehört es, Prozesse zu optimieren, Kosten zu reduzieren und das Qualitätsmanagement zu professionalisieren. Erfahrene Spezialisten erarbeiten für Sie und mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen. Dabei stehen Sie und Ihre Organisation im Mittelpunkt unserer Aktivitäten – für Sie setzen wir uns ein. Mit der REFA-Beratungsgesellschaft entscheiden Sie sich für einen der wichtigsten Akteure in den Bereichen Organisations-, Zeitwirtschafts- und Produktions-Consulting.

Weiterlesen ...
REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.