REFA Qualifizierung zur Führungskraft


Als Führungskraft sind Sie das Bindeglied zwischen Belegschaft und Unternehmensführung

Das „mittlere Management“ ist gekennzeichnet durch die Position zwischen Mitarbeitenden und Unternehmensleitung. An dieser Schlüsselstellung wirken Sie als Führungskraft oder in der Projektleitung:

Sie sorgen dafür, dass die Entscheidungen des Top-Managements durch Ihre Mitarbeitenden umgesetzt werden, sind verantwortlich für das Erreichen der gesteckten Ziele und vermitteln die Vorschläge und Anregungen der Fachkräfte „vor Ort“ „nach oben“.

Wenn Sie Ihre Mitarbeitenden für eine Aufgabe gewinnen möchten, sollten Sie über Feingefühl und Empathie verfügen und ihnen Ihre Wertschätzung zeigen. Wenn Sie noch dazu die Regeln der effektiven Kommunikation beherrschen, das Projektmanagement und das Arbeitsrecht kennen, sind Sie bestens gerüstet – auch für herausfordernde Gespräche mit der Geschäftsführung.

Als REFA-qualifizierte Führungskraft kompetent und meinungsstark wirken

Als REFA-qualifizierte Führungskraft mit dem Titel „Trainee of Leadership“ verfügen Sie über vielfältige Kompetenzen, die Sie zur gefragten Führungskraft machen: Sie führen in Projekten Teams von Meilenstein zu Meilenstein bis zum erfolgreichen Abschluss und behalten auch unter Stress den Überblick. Bei unterschiedlichen Ansichten zu Zielvorgaben oder Change-Prozessen können Sie ebenso zwischen Führungsebene und Belegschaft vermitteln wie bei voneinander abweichenden Interessen zwischen Abteilungen, Teams oder einzelnen Mitarbeitenden. Dabei sind Sie mit den arbeitsrechtlichen Grundlagen vertraut und können fundierte Personalentscheidungen treffen. Denn: Sie beherrschen die REFA-Werkzeuge für das Organisationsmanagement!

Die Weiterbildung setzt sich aus drei Modulen zusammen, die auch einzeln gebucht werden können:

Ihr Thema – die Zielgruppen

Projektleitende, Projektteammitglieder, Führungskräfte und Mitarbeitende, die Projektverantwortung haben oder zukünftig übernehmen.

Ihr Nutzen – die Ziele der Ausbildung

  • Sie kennen die unterschiedlichen Führungsinstrumente und -methoden und wenden diese situativ an.
  • Sie verfügen über die Kompetenz, Menschen zu führen und zu motivieren sowie bei Fehlverhalten und Konflikten souverän zu reagieren.
  • Sie beherrschen die wesentlichen Instrumente für ein effizientes Projektmanagement und steuern Projekte sicher über die gesamte Laufzeit – von Meilenstein zu Meilenstein.
  • Sie setzen die verschiedenen Moderations- und Präsentationstechniken gezielt ein.
  • Sie verfügen über arbeitsrechtliches Basiswissen, um Personalangelegenheiten sicher beurteilen zu können.
  • Sie können bei Konflikten zielführend vermitteln.

Ihre Trainingsfelder – die Seminarinhalte

Kompetente Führung beruht auf Wissen, Vertrauen und Kommunikation. Welche modernen Methoden und Tools der zeitgemäßen Führung Ihnen zur Verfügung stehen und wie Sie diese Instrumente dabei einsetzen können, erfahren Sie in einem 5-tägigen Intensivprogramm. In diesem wechseln Trainingseinheiten und Praxisphasen, die lösungsorientierte Bearbeitung von (eigenen) Praxisfällen und Rollenspiele ab. Dies ermöglicht die Sicht aus unterschiedlichen Perspektiven und garantiert damit einen nachhaltigen Lernerfolg. Der Austausch mit Personen gleicher Interessenlage aus verschiedensten Organisationen aus unterschiedlichen Branchen sowie Rückmeldungen vonseiten erfahrener Coaches bieten die Möglichkeit zur Reflexion und fördern so gezielt die Entwicklung zur Führungspersönlichkeit.

Ihr Weg zum „Trainee of Leadership“:

  • Grundlagen der Führung und Führungsinstrumente
  • Kommunikation als Führungsinstrument
  • Konstruktives Konfliktmanagement
  • Führen im Projektalltag
  • Rechtssicher führen

Ihr Abschluss – das Zertifikat

Nach einer bestandenen schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zeugnis und die Urkunde „Trainee of Leadership“.

Ihr Zusatznutzen – das Seminar als Ausbildungsmodul

Diese drei Module sind gleichzeitig Elemente anderer Weiterbildungen, wie z. B.:

REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.