Weiterbildungen von REFA Nordwest sichern Ihre Zukunft!


Seit rund 100 Jahren engagiert sich REFA im Bereich der beruflichen Weiterbildung. Den Beschäftigten von Unternehmen jeder Größe und Branche, aber auch öffentlichen Verwaltungen und anderen Organisationen werden seitdem praxiserprobte Methoden für eine nachhaltige Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung vermittelt; REFA-Ausbildungen genießen daher in Industrie, Handwerk, Dienstleistung und Verwaltung einen hohen Stellenwert. Wer im Unternehmen etwas bewegen, Arbeitsplätze und Abläufe effizienter gestalten will, der benötigt REFA-Know-how.

Warum REFA?

Die REFA-Lehre ist ein von den Tarifpartnern anerkanntes System für Arbeitsgestaltung und Betriebsorganisation. Dadurch besteht beim Einsatz von REFA-Methoden von vornherein Einigkeit zwischen den Sozialpartnern. Das heißt: Die REFA-Weiterbildungen sind auf die Bedürfnisse von Unternehmen und Beschäftigten zugeschnittene – geradezu maßgeschneiderte – Lösungen.

Kernkompetenzen erwerben – mit REFA

Unsere Weiterbildungen helfen Ihnen und Ihren Mitarbeitenden, wichtige und gefragte Kernkompetenzen zu erwerben und auszubauen. Dabei legen wir die Schwerpunkte auf die Bereiche Industrial Engineering, Organisations-, Produktions- und Qualitätsmanagement, Arbeitsorganisation sowie Kommunikation und Führung – ein immer aktuelles Themenspektrum.

Mit REFA-Weiterbildungen erhalten Ihre Mitarbeitenden die methodische „Fitness“, um Arbeitsplätze und -prozesse zu analysieren, zu gestalten und zu optimieren. Mit diesem Grundlagenwissen aus dem Industrial Engineering schaffen Sie beste Voraussetzungen für eine schlanke Produktion in Ihrem Unternehmen und damit für eine zukunftsfähige Gestaltung aller Geschäftsprozesse.

REFA-Weiterbildungen – davon profitieren Sie als Mitarbeiter/in

Fachleute mit REFA-Kenntnissen sind in der Wirtschaft gesucht. Nach der REFA-Grundausbildung wissen Sie, welche Daten ermittelt werden – und wie. Sie sorgen für noch mehr Durchblick im Betriebsgeschehen. Außerdem gestalten und verbessern Sie Prozesse.

Das ist die beste Ausgangsposition, um mehr Verantwortung im Unternehmen zu übernehmen. Sie können bei Ihrem Chef – oder bei für Sie interessanten potenziellen Arbeitgebern – mit dem Nachweis punkten, dass Sie die Basismethoden des Industrial Engineerings beherrschen.

Sie möchten mehr über die einzelnen Weiterbildungen erfahren? Dann klicken Sie bitte auf die Textlinks: Bei jedem Seminarangebot finden Sie unter der Beschreibung der Inhalte und Ziele die Veranstaltungen unserer REFA-Regional- und Bezirksverbände und die Rahmenbedingungen für die Teilnahme. So können Sie sich umfassend informieren und Ihre Weiterbildung ganz bequem in der Nähe Ihres Wohnortes oder Firmensitzes absolvieren.

Weiterbildungen – REFA-Grundschein

Eine entscheidende Voraussetzung für den Erfolg von Unternehmen ist die möglichst effiziente Gestaltung von Prozessen und Arbeitsplätzen. Doch wie lassen sich Material und Betriebsmittel optimal nutzen? Und wie lassen sich die Arbeitsbedingungen so verändern, dass die Mitarbeitenden sicher und unter Wahrung Ihrer Gesundheit höhere Leistungen erbringen können?

Um Verbesserungspotenzial aufdecken und entsprechende Änderungen umsetzen zu können, müssen zunächst Daten über den Ist-Zustand ermittelt werden. Anschließend erfolgen die Auswertung und die Ableitung konkreter Maßnahmen. Der gesamte Prozess stellt eine große Herausforderung dar. Kompetenzen und Instrumente für diese anspruchsvolle Aufgabe liefert die REFA-Grundausbildung 4.0 – das Basis-Know-how im Industrial Engineering.

Weiterbildungen – REFA-Produktionsplaner

Ihre Kundschaft – ob intern oder extern – erwartet Planbarkeit und ist daher auf eine termingetreue Ausführung der erteilten Aufträge angewiesen. Dafür müssen die verfügbaren Ressourcen an Personal, Material und Betriebsmitteln optimal eingesetzt werden. Hier ist der Einsatz des REFA-Produktionsplaners gefragt: Er ist mit der Konzeption der Auftragsabwicklung ebenso vertraut wie mit den Instrumenten der Kapazitäts- und Materialwirtschaft.

Weiterbildungen – REFA-Kostencontroller

Das Controlling ist ein wichtiges Element für die Prüfung von Prozessen und Grundlage für die Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen. Als REFA-Kostencontroller haben Sie mit Ihrem technischen Hintergrund und dem fundierten Wissen zur Kostenrechnung dafür die besten Voraussetzungen. Von der Auftragsplanung bis zur Arbeitsorganisation können Sie Ihre Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung sowie Ihr Know-how zur Ermittlung von Arbeitsdaten und zur Prozessgestaltung dabei verantwortungsvoll einsetzen und die Produktionskosten im Auftragsprozess kalkulieren und bewerten.

Nutzen Sie die Möglichkeit, um sich neue berufliche Perspektiven in der Produktion, im Controlling oder als Bindeglied dazwischen zu eröffnen.

Weiterbildungen – REFA Qualifizierung zur Führungskraft

Ob als traditionelle Führungskraft oder als Projektleiter: Wer seine Mitarbeitenden für eine Aufgabe gewinnen und sie motivieren möchte, sollte nicht nur Empathie besitzen, sondern auch die Regeln der effektiven Kommunikation und das Projektmanagement beherrschen und mit den Grundlagen des Arbeitsrechts vertraut sein. In der interaktiven und spannenden REFA Qualifizierung zur Führungskraft lernen Sie genau diese Wissensbausteine kennen und sie anzuwenden.

Weiterbildungen – REFA-Techniker für Industrial Engineering

Lebenslanges Lernen ist angesagt – dazu gehört auch, sich im gewählten Beruf und darüber hinaus bei Bedarf neu zu spezialisieren. Als REFA-Techniker für Industrial Engineering erhalten Sie dazu die notwendige Qualifikation und das Methoden-Know-how. Sie kennen die Wechselwirkungen zwischen Arbeitsorganisation, Technik und Qualitätsanforderungen und können damit Arbeitsprozesse gestalten, an neue Anforderungen anpassen und unter Einsatz unterstützender Technik Verbesserungen erzielen. Mit diesen Qualifikationen sind Sie eine auf dem Arbeitsmarkt gefragte Fach- oder sogar Führungskraft.

Weiterbildungen – REFA-Industrial Engineer

Die REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.