• Startseite
  • Standort OS-MS-Niederrhein - Grundausbildung

Die REFA-Grundausbildung 4.0 – Ihre Antwort auf neue Herausforderungen


Die REFA-Grundausbildung 4.0

Das wirtschaftliche und das gesellschaftliche Umfeld ändern sich rapide. Ursachen sind unter anderem Globalisierung, Digitalisierung, Vernetzung, Industrie 4.0 und der demografische Wandel. Unternehmen aller Branchen und Größen müssen sich den zunehmenden Herausforderungen stellen. Dazu gehören auch immer kürzere Entwicklungszeiten und Produktlebenszyklen bei steigender Individualisierung von Produkten und Lösungen. Eine der modernen Antwort darauf heißt Lean Management.

Profunde theoretische Hintergründe und praxiserprobtes Wissen

Theorie und Praxis harmonisch vereint: Die theoretisch fundierte und absolut praxisnahe REFA-Grundausbildung 4.0 ist für Sie die Grundlage, um alle relevanten Produktionsfaktoren zu berücksichtigen, ihren Einsatz aufeinander abzustimmen und Prozesse zu optimieren. Dazu wird Ihnen zunächst ein tief greifendes Verständnis für die jeweiligen Arbeitsabläufe vermittelt. Darauf aufbauend erkennen Sie die Bedeutung der Daten, die diese Prozesse abbilden, und es werden Ihnen Methoden zu deren Erhebung und Auswertung vorgestellt. Auf dieser Basis können Sie die Wertschöpfung nachhaltig verbessern – bei überschaubarem Aufwand.

Die REFA-Grundausbildung 4.0 ermöglicht es Ihnen, fundierte Entscheidungen zu treffen und in Ihrem Unternehmen mehr Verantwortung zu übernehmen. Die Urkunde „REFA-Grundschein Arbeitsorganisation“ und der Ihnen damit verliehene Titel „REFA-Arbeitsorganisator/-in“ sind hoch angesehen und begehrt – und der Nachweis Ihrer wertvollen Qualifikation auch nach außen.

REFA – wir sind in Ihrer Nähe!

Der REFA-Regionalverband Osnabrück-Münsterland-Niederrhein ist groß – aber dennoch immer in Ihrer Nähe: an den Standorten Ahaus, Bocholt, Borken, Gronau, Münster, Osnabrück, Rheine und Wesel. Überall wird das gesamte Portfolio an Weiterbildungen und Seminaren angeboten. Die REFA-Grundausbildung 4.0 ist nur eine Möglichkeit des Einstiegs. Dabei können Sie je nach Vorbildung verschiedene Spezifikationen wählen: je nachdem, ob Sie einen Hochschulhintergrund, einen Meisterbrief oder eine Technikerausbildung vorweisen können oder als „alter Hase“ ein Upgrade zur Auffrischung des Wissens wünschen. Ein weites Spektrum zur Qualifizierung steht Ihnen offen: Prüfen Sie unser Angebot an Seminaren – auch Inhouse – und Ausbildungen und überzeugen Sie sich selbst.

 

REFA-Grundausbildung 4.0 - vier Teile mit relevanten Inhalten

Begriffe wie Arbeitssystem, Zeitdaten, Prozesse, Kosten oder Aufbau- und Ablauforganisation sind Ihnen sicher bekannt. Aber was steckt in der Arbeitswelt wirklich dahinter? In diesem ersten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 machen Sie sich hiermit und mit vielen praktischen Methoden rund um die Analyse und Gestaltung von Prozessen vertraut. 

Inhalte Teil 1: Analyse und Gestaltung von Arbeit und Prozessen

  • REFA-Methoden in der digitalisierten Arbeitswelt
  • Grundlagen der Lean Production
  • Das REFA-Arbeitssystem – Leistungseinheit und Prozessbaustein
  • Arbeitsaufgaben und Prozesse – Gliederung und Darstellung
  • Prozessorientierte Arbeitsorganisation
  • Arbeitsdatenmanagement – Grundlagen, Methoden, Ablauf- und Zeitarten 

Inhalte Teil 2: Arbeits- und Prozessdatenmanagement I

  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Leistungsgradbeurteilung
  • REFA-Zeitstudie (Durchführung und Auswertung)
  • Arbeitsdatenermittlung (bei Gruppen- und Mehrstellenorganisation)

Inhalte Teil 3: Arbeits- und Prozessdatenmanagement II

  • Ermittlung von Verteilzeit – Multimomentaufnahme und Langzeitverteilstudie
  • Rüstzeitoptimierung
  • Vergleichen und Schätzen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Grundlagen der Entgeltgestaltung

Inhalte Teil 4: Praxisanwendung – Methodentraining

  • Erkennen und Aufdecken von Möglichkeiten zum Verbessern und Gestalten von Prozessen
  • Modellbeispiel: Entwicklung einer effektiven arbeitsorganisatorischen Lösung für die Montage von unterschiedlichen Lkw-Modellen
  • Diskussion und Präsentation der Ergebnisse in selbst zu gestaltender Gruppenarbeit
  • Ihr Abschluss – das Zertifikat 

 

 

REFA Grundausbildung 4.0 - Termine und Orte

Seminar Ort Datum Variante
Die REFA-Grundausbildung - Teil 2: Arbeits- und Prozessdatenmanagement I Lingen (Ems)
29.10.2021 - 02.11.2021 Teilzeit
Anfrage
Die REFA-Grundausbildung - Teil 4: Praxisanwendung Methodentraining Lingen (Ems)
04.02.2022 - 26.02.2022 Vollzeit
Anfrage

REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und AZAV

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.