Was gibt es Neues bei REFA Nordwest? - Ergebnisse ab Eintrag 9


Ostwestfalen-Lippe weiter im Aufwind

Mitgliederversammlung: Ostwestfalen-Lippe weiter im Aufwind

Auf der Jahreshauptversammlung des RV OWL wurde deutlich: Trotz Herausforderungen herrscht Aufwind.

Qualität muss sein: QM-Lehrkräftequalifizierung

QM-Lehrkräftequalifizierung

In der REFA-Lehre geht es um den KVP - bei der QM-Lehrkräftequalifizierung wird dieser umgesetzt.

Nach der Schule - die Automatisierung von Arbeit

Automatisierung von Arbeit

Schon die Schule müsste mehr Bezug auf die Automatisierung von Arbeit nehmen. Diese Position vertritt jedenfalls Prof. Dr. Kerstin Wagner vom Schweizerischen Institut für Entrepreneurship an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Chur. Von ihr stammt dieser Gastbeitrag. 

Neuer ERFA-Kreis - Erfahrungsaustausch Arbeitsvorbereitung

ERFA-Kreis - Erfahrungsaustausch Arbeitsvorbereitung

Beim RV Osnabrück-Münsterland-Niederrhein gibt es ein neues Veranstaltungsformat: den ERFA Kreis für Arbeitsvorbereiter. Das erste Treffen fand bei der Flender GmbH in Bocholt statt. 

Die paragon AG setzt in der Produktion auf REFA

Produktion mit REFA Prinzipien

Vernetzung und Werker-Assistenzsysteme sind nur zwei von vielen I 4.0-Komponenten beim Delbrücker Automobilzulieferer paragon.

Achtzehn Studierende der Jade-Hochschule neue REFA-Arbeitsorganisatoren

Absolventen REFA-Grundausbildung

Erfolgsmeldung aus dem RV Osnabrück-Münsterland-Niederrhein: Elf Teilnehmer schlossen erfolgreich die Grundausbildung ab.

Verschwendung lauert immer in denselben Ecken

Wo Verschwendung lauert

Verschwendung hat immer dieselben Ursprünge. Überproduktion, Wartezeiten, überflüssige Wege – dies sind drei von insgesamt sieben Haupt-Vergeudungssfaktoren in Firmen. Dadurch werden Jahr für Jahr enorm viel Geld, Rohstoffe und Energie verpulvert – zu Lasten von Mensch und Umwelt. Die REFA-Lehre hat ein Gegenmittel.

Durchstarten als REFA-Arbeitsorganisator im Fahrzeugwerk Bernard Krone

Elf neue REFA-Arbeitsorganisatoren im Fahrzeugwerk Bernhard Krone

Erfolgsmeldung aus dem RV Osnabrück-Münsterland-Niederrhein: Elf Teilnehmer schlossen erfolgreich die Grundausbildung ab.

Industrie 4.0 - Schluss mit dem gewohnten Trott

Industrie 4.0 - Schluss mit dem gewohnten Trott

Klar ist: Der technische Fortschritt sorgt für massive Änderungen in Firmen. Doch wie genau sieht der Wandel 4.0 aus? Und wie können sich Unternehmen und Fachkräfte dafür rüsten? Mehr dazu im Beitrag.

Die REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.