Webinar


webinar

Was sind Webinare?

Der Begriff Webinar setzt sich aus den Wörtern Web und Seminar zusammen und wird daher auch Web-Seminar genannt. Es handelt sich somit um ein (Online-)Seminar, eine Präsentation oder eine Schulung bzw. Weiterbildung, die mit Hilfe von Videotechnik über das Internet übertragen und somit eine ortsunabhängige Teilnahme ermöglicht. Dafür wird eine Webkonferenz-Software, die nicht nur zur Live-Übertragung der Veranstaltung ins Web dient, sondern zugleich zur Verwaltung von und zur Kommunikation mit den Teilnehmern genutzt werden kann, verwendet.

Webinare können theoretisch auch nur aus Audiodaten bestehen. In der Praxis handelt es sich jedoch häufig um die Übertragung des Bildes einer Webcam, um eine Bildschirmübertragung oder beides.

Anwendung und Ablauf von Webinaren in der Praxis

Im Vorfeld eines Webinars oder Online-Seminars wird meist ein Termin vom Anbieter veröffentlicht. Die Teilnehmer melden sich über eine Internetseite an und erhalten automatisch einen Link über den sie sich registrieren und anmelden können. Zudem können sie sich mittels des Links am Tag des Webinars von ihrem eigenen Rechner aus einloggen und teilnehmen. Nicht alle Webinare sind auch für die Teilnahme mit Mobilgeräten oder Tablets geeignet. Heute werden immer noch überwiegend Notebooks oder stationäre PCs genutzt, um ein Webinar zu besuchen.

Charakteristisch für ein Webinar ist wie bei jedem Seminar ein festgelegter Start- und Endzeitpunkt. Hierbei handelt es sich dabei nicht um eine beliebig abspielbare Aufzeichnung, die im Netzt konserviert abrufbar ist, sondern um eine Live-Übertragung. Während des Webinars sehen die Teilnehmer häufig einen zweigeteilten Bildschirm, wobei das Hauptbild beispielsweise aus einer Software oder einer PowerPoint-Präsentation besteht, während der Referent selbst in einem kleinen Fenster in einer Ecke eingeblendet wird.

Einsatzmöglichkeiten von Webinaren

Webinare können in den verschiedensten Bereichen eingesetzt werden.

Einige Beispiele sind:

  • E-Learning
  • Einführung und Erläuterung von Produkten
  • Pressekonferenzen über das Internet 
  • Analyse einer Themenstellung
  • Weiterbildungen bzw. Schulungen für Software oder ähnliche Anwendungen
  • Durchführung von Online-Interviews mit mehreren Personen
  • betriebsinterne Weitergabe von Informationen (z. B. Neuigkeiten, Richtlinien)
  • Generierung bzw. Akquise neuer Kontakte im Marketingbereich
  • Ansprache der Geschäftsführung an alle Mitarbeiter 
  • Ersatz für Treffen vor Ort zur Überbrückung von großen räumlichen Distanzen
REFA Nordwest e.V. ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015

Ihre Ansprechpartner vor Ort

Sie haben Fragen zum Thema berufliche Weiterbildung oder ganz speziell zu einem unserer Seminare? Sie möchten REFA-Mitglied werden? Sie benötigen Informationen zu möglichen Förderprogrammen? Unsere Ansprechpartner vor Ort stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Nutzen Sie das profunde REFA-Wissen zur Sicherung Ihres unternehmerischen Erfolgs oder für Ihr persönliches berufliches Fortkommen!

Sollte kein Ansprechpartner angezeigt werden, geben Sie bitte Ihre Postleitzahl in das dafür vorgesehene Feld ein.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können zu Analysezwecken gesetzt werden.